Impressum & Datenschutz

InBiz Online Marketing GmbH & CO. KG

Langenhainer Straße 31a
99891 Tabarz
DEUTSCHLAND

Registergericht – Abt. A des Amtsgerichts Jena
Registernummer: HRA 502397

persönlich haftende Gesellschafterin: InBiz GmbH

Geschäftsführer: Thomas Grübel
Prokurist: Marco Brenn

Registergericht – Abt. B des Amtsgerichts Jena
Registernummer: HRB 506965

Ust-IdNr.: DE278639908

Telefon: 036259 / 39 40 66
Telefax: 036259 / 39 40 66

E-Mail:
thomas.gruebel@inbiz.de
marco.brenn@inbiz.de

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Diensteanbieter dieses Internetauftrittes ist die InBiz Online Marketing GmbH & Co. KG, vertreten durch den Geschäftsführer Thomas Grübel. Inhaltlich verantwortlich gemäß § 5 Telemediengesetz sowie nach § 55 Abs. 2 RStV: InBiz Online Marketing GmbH & Co. KG, Thomas Grübel, Marco Brenn, Langenhainer Straße 31a, 99891 Bad Tabarz.

DATENSCHUTZ

Diese mit Stand 05.02.2014 veröffentlichte Datenschutzrichtlinie gilt für sämtliche durch die InBiz Online Marketing GmbH & Co. KG betriebenen Websites. Hierzu zählen unter anderem unsere Unternehmens-Website http://www.inbiz.de und unsere Sozialen Profilseiten auf Facebook https://www.facebook.com/InbizOnlineMarketing/ und Google+ https://plus.google.com/+InBizDe/ sowie weitere Websites. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie InBiz Informationen erhebt und nutzt, die Du beim Besuchen unserer Websites zur Verfügung stellst. Außerdem werden die Dir zur Verfügung stehenden Auswahlmöglichkeiten in Bezug auf die Nutzung dieser Informationen durch uns beschrieben und inwiefern Du auf diese Informationen zugreifen und sie aktualisieren kannst.

Ausführliche Beschreibung
Die InBiz Online Marketing GmbH & Co. KG nimmt den Schutz personenbezogener Daten und die Einhaltung rechtlicher Datenschutzbestimmungen sehr ernst. Im Folgenden möchten wir Dir als Nutzer der Angebote der InBiz Online Marketing GmbH & Co. KG erläutern, wie und mit welchem Zweck Deine persönlichen Daten geschützt, verarbeitet und gespeichert werden.

Bitte beachte, dass Websites der InBiz Online Marketing GmbH & Co. KG Links zu Websites von Drittanbietern enthält. Die InBiz Online Marketing GmbH & Co. KG hat keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Falls Du personenbezogene Informationen an diese Websites übermittelst, unterliegen Deine Informationen den Datenschutzrichtlinien dieser Drittanbieter.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten
Die Nutzung unserer Websites ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Soweit auf unseren Seiten angeboten, geben wir Dir die Möglichkeit Informationen zu unseren Angeboten und Neuigkeiten unterschiedliche Art und Weise vorwiegend per E-Mail einzuholen. Zusätzlich bieten wir Dir personalisierte Dokumente zum Download an oder empfehlen die Registrierung für unseren Newsletter. Für dieses Diensteangebot erheben wir personenbezogene Daten wie beispielsweise Deinen Namen, Anschrift, Telefonnummer und/oder eMail-Adresse.

Die Herausgabe solcher personenbezogener Daten erfolgt soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte
Deine, über die Websites der InBiz Online Marketing GmbH & Co. KG übermittelten personenbezogenen Daten werden ohne Dein ausdrückliches Einverständnis nicht an Dritte weitergeleitet. Im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung, der für den ordnungsgemäßen Betrieb unserer Websites notwendigen Weitergabe von Daten an sog. technische Dienstleister unterliegen diese dem BDSG sowie ggfs. weiterer gesetzlicher Vorschriften. Ein Verkauf personenbezogener Daten ist ausgeschlossen.

Wer ist zuständig?
inBiz Online Marketing GmbH & Co. KG
Langenhainer Straße 31a
99891 Bad Tabarz
DEUTSCHLAND

Cookies und WebBeacons
Die InBiz Online Marketing GmbH & Co. KG nutzt auf Ihren Websites Cookies und/oder WebBeacons. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf der Festplatte eines Besuchers einer Website gespeichert werden können. Diese Cookies dienen u.a. dazu, dass der Nutzer auf Websites dauerhaft angemeldet bleibt. Außerdem werden darin Einstellungen gespeichert und die Besuche von Websites anonym erfasst.

WebBeacons werden von der InBiz Online Marketing GmbH Co. KG zur Verfolgung der Navigationsmuster unserer Websitebenutzer eingesetzt, um die Übergänge von Seite zu Seite zu optimieren. WebBeacons sind 1×1-Pixel Graphiken mit einem eindeutigen Identifizierungsmerkmal.

Die auf unserer Website genutzten Cookies und Web Beacons sind nicht an die personenbezogenen Daten der Besucher gebunden.

Nutzung von Cookies und mögliche Deaktivierung
Wenn Du uns im Rahmen der Nutzung unserer Websites personenbezogene Daten überlassen hast, kannst Du diese jederzeit durch eine Account Lösung wiederrufen. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung nicht berührt.

Falls Du mit der Nutzung von Cookies nicht einverstanden bist, kannst Du die Speicherung und
Nutzung von Cookies deaktivieren oder bei Bedarf wieder aktivieren.

Technische Dienstleister
Die InBiz Online Marketing GmbH & Co. KG stellt personenbezogene Daten nur sog. Technischen Dienstleistern im Rahmen des Betriebs unserer Websites zur Verfügung. Hierzu zählt u.a. das Senden von E-Mail-Newslettern in unserem Namen an Dich.

Die InBiz Online Marketing GmbH & Co. KG nutzt Analysetools in Form von Trackingsoftware, um die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl von Nutzern unserer Websites in Erfahrung zu bringen. Gemäß § 15 Abs. 3 TMG (deutsches Telemediengesetz) darf der Dienstanbieter für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung der Website Nutzerprofile erstellen, sofern diese nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt werden.

Technische Dienstleister sind zur Nutzung Deinen personenbezogenen Daten in dem Maße berechtigt, wie sie für die Erbringung dieser Dienstleistungen uns gegenüber erforderlich ist.

Google Analytics
Die Websites der InBiz Online Marketing GmbH & Co. KG benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Du kannst die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Du auf folgenden Link klickst. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Deiner Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findest Du unter: http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. sowie unter: http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Wir weisen Dich darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Solltest Du dies nicht wünschen, kannst Du dies über den Anzeigenvorgaben-Manager unter: http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de deaktivieren.

Google AdSense
Die Websites der InBiz Online Marketing GmbH & Co. KG können Google AdSense benutzen, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. (“Google”). Google AdSense verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Deiner IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Deiner IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Dir gespeicherten Daten zusammenführen.

Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du sich mit der Bearbeitung der über Dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Nutzung der Schaltfläche “Gefällt mir” von Facebook
Die Webseiten der InBiz Online Marketing GmbH & Co. KG haben Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Dich an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins findest Du unter: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Du auf unsere Webseiten zugreifst, wird eine direkte Verbindung zwischen Deinem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Du mit Deiner IP-Adresse unsere Seite besucht hast. Wenn Du den Facebook “Like-Button” anklicken während Du in Deinem Facebook-Account eingeloggt bist, kannst Du die Inhalte unserer Seiten auf Deinem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Du nicht wünschst, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Deinem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, logge Dich bitte aus Deinem Facebook-Benutzerkonto aus.

Nutzung der Schaltfläche “+1″ von Google
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche kannst Du Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhältst Du und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Du für einen Inhalt +1 gegeben hast, als auch Informationen über die Seite, die Du beim Klicken auf +1 angesehen hast. Deine +1 können als Hinweise zusammen mit Deinem Profilnamen und Deinem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Deinem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Deine +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Dich und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigst Du ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Du beim Teilen von Inhalten über Dein Google-Konto verwendet hast. Die Identität Deines Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Deine E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Dir verfügen.

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Dir bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Nutzung der “Sharing-Funktion″ von Twitter
Auf den Webseiten der InBiz Online Marketing GmbH & Co. KG sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Dir besuchten Webseiten mit Deinem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung von Twitter unter: http://twitter.com/privacy.

Deine Datenschutzeinstellungen bei Twitter kannst Du in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settingsändern.

Änderungen vorbehalten
Die InBiz Online Marketing GmbH & Co. KG behält sich das Recht vor, die Datenschutzrichtlinie in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften jederzeit zu ändern. Im Falle erheblicher Änderungen, setzen wir Dich durch einen entsprechenden Hinweis auf unseren Websites darüber in Kenntnis, bevor die Änderung wirksam werden.