Organic Traffic

Unter Organic Traffic versteht man Klicks(oder Besuche/r), welche durch organische (nicht gebuchte bzw. nicht bezahlte) Suchergebnisse zustande gekommen sind.

 

Positionen im organic Bereich (= Linke Seite der Google Suchergebnisse ohne die teilweise darüber liegenden Premium platzierten AdWords Anzeigen) werden durch komplexe Algorithmen ermittelt, welche verschiedenste Kriterien innerhalb der Seite (inhaltliche Relevanz, Befüllung bestimmter Seitenelemente, Struktur der Seite ansich, interne Verlinkung, Ladezeit) als auch außerhalb der Seite (Verlinkung, Historie, Nutzerverhalten) bewerten.

 

Zum organischen Bereich in den Suchergebnissen (SERPs) zählen auch die sogenannten Universal Search Ergebnisse, wie z.B. aus der Bildersuche, News. Google Shopping ist seit dem Jahr 2013 kostenpflichtig.

 

Die Optimierung der organischen Ergebnisse erfolgt durch die Disziplin SEO (Search Engine Optimisation).