Ungültige Klicks

Ungültige Klicks sind von Google automatisch aussortierte und nicht berechnete Klicks. Ungültige Klicks können mehrfache Klicks von ein und demselben User (= gleicher Browser) sein oder auch automatisch generierter Traffic mit auffälligen Mustern.

 

Usache für solchen Traffic können bösartige Absichten (Budgetverbrennung der Konkurrenz, Generierung von Einnahmen über AdSense) sein aber auch das Verhalten eines Users, der einfach über die Google Suche recherchiert und die Anzeigen dabei mehrfach anklickt. Bösartig verursachte Klicks auf AdWords Anzeigen werden auch unter den Synonymen Click Fraud und Klickbetrug zusammengefasst.

 

Google zeigt den Anteil der ungültigen Klicks in verschiedenen Reports, unter Spalten – Spalten anpassen kann man die Daten auswählen und dann analysieren.